Team

Dr. Nina Wiedemeyer ist Kunsthistorikerin und Medienwissenschaftlerin und arbeitet als Autorin und Kuratorin. Seit April 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der UdK Berlin; kuratorische Tätigkeit u.a. für das Hygiene-Museum Dresden („Arbeit Sinn und Sorge“), Naturmuseum Senckenberg Frankfurt a.M. („Was Tun?“), zuletzt 2013 Humboldt Lab Berlin („Museum der Gefäße“).

Felix Sattler, Kurator und Gestalter, realisiert seit über 15 Jahren Ausstellungen zu Wissens-, Natur- und Kulturgeschichte. Von 2007 – 2013 war er künstlerischer Mitarbeiter an der Bauhaus-Universität Weimar mit Forschungs- und Lehrschwerpunkt „Szenographien des Wissens – Praxis der Sammlung“. Seit 2013 entwickelt er als Kurator für das Tieranatomische Theater der Humboldt-Universität zu Berlin ein Profil experimenteller Ausstellungspraxis im Dialog von Wissenschaft und Gestaltung. Am Hermann von Helmholtz-Zentrum und am Exzellenzcluster ‚Bild Wissen Gestaltung‘ forscht er zu ästhetischer Wissensgeschichte in Museen und Sammlungen.